Kann Mössingen Flowerpower?

So der Titel der prominent besetzten Podiumsdiskussion bei der Abschluss- und Aufbruchveranstaltung unseres Projekts „Energiebündel & Flowerpower“ am gestrigen Dienstagabend. Gut 100 Interessierte hatten den Weg in die Pausa-Tonnenhalle gefunden und ihn nicht bereut. Wieviel Power in den Streuobstwiesne steckt und wie sie praktisch auch in Mössingen verwertet werden kann, dies wurde in den drei kompakt organisierten Stunden kurzweilig und zum Teil sogar praktisch auf dem Löwensteinplatz demonstriert. Ein ausführlicher Bericht findet sich drüben auf der Projektseite und morgen in Ihrer Tageszeitung.

Seltener Anblick: Podiumsdiskussion in der Pausa-Tonnenhalle

Seltener Anblick: Podiumsdiskussion in der Pausa-Tonnenhalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *