Most in Sicht

steinlachtaeler_600Der Steinlachtäler Most ist jetzt abgefüllt. Die Gemeinschaftsproduktion von sechs Obst- und Gartenbauvereinen aus dem Steinlach- und Wiesaztal sowie dem Netzwerk Streuobst Mössingen wurde am Montag das erste Mal verkostet und beide Varianten (Klassik und fruchtig mit 15% Apfelsaft) sind nach übereinstimmenden Angaben von Teilnehmern „echt gut“ (eine typisch schwäbische Umschreibung von „hervorragend“). Die offizielle Vorstellung des Getränks wird am Donnerstag, 12.1.2017 um 19 Uhr in der Gaststätte Bahnhof in Gomaringen stattfinden. Insgesamt wurden 3000 Liter Most „klassik“ und 2000 Liter Most „fruchtig“ in Halbliterflaschen abgefüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *