Ausblick

Auch wenn schon viel erreicht wurde, geht die Arbeit nicht aus. Neben vielen laufenden Projekten entstehen immer wieder neue Ideen, die uns dem Ziel einer nachhaltig gepflegten, ins Gemeinwesen integrierten Streuobstlandschaft näherbringen.

Daher freuen wir uns stets über neue Netzwerklerinnen und -werkler, aber auch andere Unterstützung aller Art.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *