Marke „Der Mössinger“

Marke Mössinger

Auch süß: „Der Mössinger“ als Gelee

„Der Mössinger“ als lokaler Apfelsaft bekam schon im Winter 2010 Marken-Geschwister. Ihnen allen gemeinsam ist der „Mössinger“-Schriftzug sowie der Umstand, dass es sich um Produkte handelt, die aus Früchten von Mössinger Streuobstwiesen hergestellt wurden. Dazu zählen mittlerweile folgende Produkte:

  • „Der rote Mössinger“
  • Streuobstwiesen-Honig
  • „Der Mössinger“ im Bag-in-Box-Gebinde (5 und 10 Liter)
  • Gelees in verschiedenen Sorten (z.B. Apfel-Holunderblüte, Birne-Holunder, Wintertraum, Apfel-Quitte u.v.m.)
  • Edelbrände (Oberösterreicher Weinbirne, Bittenfelder Apfel, Mirabelle, Sauerkirsche, Zwetschge, Kirsche) samt Schnapsstiegen für die Aufbewahrung

Die Mössinger-Produkte gibt es derzeit nicht im Laden zu kaufen, sondern lediglich auf ausgewählten Märkten und natürlich beim Mössinger Apfelfest. Mittelfristig sollen aber Produktions- und Vermarktungsstrukturen geschaffen werden, die einen professionellen Verkauf ermöglichen. (Mehr dazu unter „geplante Projekte„.)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .