Marke „Der Mössinger“

Marke Mössinger

Auch süß: „Der Mössinger“ als Gelee

„Der Mössinger“ als lokaler Apfelsaft bekam schon im Winter 2010 Marken-Geschwister. Ihnen allen gemeinsam ist der „Mössinger“-Schriftzug sowie der Umstand, dass es sich um Produkte handelt, die aus Früchten von Mössinger Streuobstwiesen hergestellt wurden. Dazu zählen mittlerweile folgende Produkte:

  • „Der rote Mössinger“
  • Streuobstwiesen-Honig
  • „Der Mössinger“ im Bag-in-Box-Gebinde (5 und 10 Liter)
  • Gelees in verschiedenen Sorten (z.B. Apfel-Holunderblüte, Birne-Holunder, Wintertraum, Apfel-Quitte u.v.m.)
  • Edelbrände (Oberösterreicher Weinbirne, Bittenfelder Apfel, Mirabelle, Sauerkirsche, Zwetschge, Kirsche) samt Schnapsstiegen für die Aufbewahrung

Die Mössinger-Produkte gibt es derzeit nicht im Laden zu kaufen, sondern lediglich auf ausgewählten Märkten und natürlich beim Mössinger Apfelfest. Mittelfristig sollen aber Produktions- und Vermarktungsstrukturen geschaffen werden, die einen professionellen Verkauf ermöglichen. (Mehr dazu unter „geplante Projekte„.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *