Schlagwort-Archiv: alte Streuobstsorten

Alte Streuobstsorten in den Handel!

Der Verein Schwäbisches Streuobstparadies startet ein neues Pioltprojekt: Ab Herbst sollen alte Streuobstsorten wieder in den Handel kommen. Wie das funktionieren kann, schildert folgendes Schreiben, das zwar an die Vereinsmitglieder gerichtet ist, aber auch andere Bewirtschafter interessieren könnte:

Liebe Mitglieder im Schwäbischen Streuobstparadies,

unser erstes Pilotvorhaben im Leitprojekt Handelsplattform nimmt Fahrt auf! Wie bereits im letzten Paradiesblättle angekündigt, möchten wir im Herbst alte Streuobst-Apfelsorten an Lebensmitteleinzelhändler im Vereinsgebiet vermitteln. Nachdem wir in den letzten Monaten intensive Vorgespräche mit den Einzelhändlern geführt und Strukturen für das Projekt erarbeitet haben, möchten wir nun Sie als Lieferanten ins Boot holen.

Sie können alte Sorten aus den Streuobstwiesen in hochwertiger Tafel-Qualität ernten? Dann sind Sie als Lieferant für das Projekt bestens geeignet!

Anbei erhalten Sie ein Anschreiben mit Infos zum Pilotprojekt, ein Rückmeldeformular zur Schätzung ihrer Liefermenge und Infos zur Sammelbestellung von Obstkisten (bei der Sammelbestellung von Obstkisten können Sie auch mitwirken, wenn Sie keine Äpfel liefern wollen).

Gerne können Sie unsere Abfrage an Interessierte und potenzielle Lieferanten weiterleiten.

Wir bitten um Rückmeldung bis zum 8. Juli 2020. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie aber, dass die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt ist und hinterlassen Sie uns unbedingt ihren Namen und ihre Rufnummer, dass wir uns zurückmelden können.

Viele Grüße
Maria Schropp
Geschäftsführung

Hier nochmal die angesprochenen Dokumente: