Schlagwort-Archiv: Olgahöhe

Alte Kirschsorten gesucht

kirschen_900

Mössingen hat einen Kulturschatz, von dem viele gar nichts wissen: Die historische Kirschsortensammlung auf der Olgahöhe aus den 1960er Jahren. Dort wurden wertvolle Kirschsorten aus ganz Deutschland und darüber hinaus zusammengetragen. Die mittlerweile über 50-jährigen Bäume haben aber ihre besten Jahre hinter sich und fangen zunehmend an abzusterben. Im Zusammenhang mit der Rekultivierung dieses Sortenschatzes bittet Stadt Mössingen nun um Mithilfe aus der Bevölkerung:

„Bitte melden Sie sich, wenn Sie noch Bäume alter Sorten mit Namen kennen. Es geht darum, die Mössinger Kirschsorten vor dem Verschwinden zu retten und junge Bäume aus den Edelreisern der alten Veteranen nachzuziehen. Die Meldungen haben selbstverständlich keinerlei Auflagen zur Folge.“

Weitere Details zu der Aktion finden sich auf der Website der Stadt Mössingen.