Birnenernte erfolgreich

Gute Nachrichten für Freunde des „Roten Mössingers“. Während die Apfelernte dieses Jahr meist mau ausfiel, gibt es genügend Birnen für den beliebten „historischen“ Secco. Am vergangenen Samstag schwärmten wieder fleißige Helfer aus, um viele über die Mössinger Gemarkung verteilten Oberösterreicher Weinbirnen und Schweizer Wasserbirnen aufzulesen. Geschätzte 700 Kilogramm kamen dabei in drei Stunden zusammen.

Prächtiges Oktoberwetter bei der Birnenernte für den "Roten Mössinger".

Prächtiges Oktoberwetter bei der Birnenernte für den „Roten Mössinger“.

Übrigens: Wer Bäume mit Oberösterreicher Weinbirnen oder Schweizer Wasserbirnen hat und sie selbst nicht ernten mag, kann das Obst gerne für das Projekt „Roter Mössinger“ spenden. Einfach Kontakt aufnehmen – wir kümmern uns dann darum. Der Erlös kommt dem Netzwerk Streuobst zugute.

13. Mössinger Apfelfest – Rückblick

Schlechtes Wetter? Kennt der Mössinger nicht. Der gut gefüllte Löwensteinplatz beim 13. Mössinger Apfelfest.

Schlechtes Wetter? Kennt der Mössinger nicht. Der gut gefüllte Löwensteinplatz beim 13. Mössinger Apfelfest.

Weniger Äpfel? Dafür gab's mehr Birnen bei der Sortenausstellung der Mössinger OGVs.

Weniger Äpfel? Dafür gab’s mehr Birnen bei der Sortenausstellung der Mössinger OGVs.

Impressionen vom 13. Mössinger Apfelfest

Impressionen vom 13. Mössinger Apfelfest

In der Apfelwoche beim Talwirt

Das Apfelmenu beim Talwirt gibt es "während der Mössinger Apfelwoche und den Herbst hindurch".

Das Apfelmenu beim Talwirt gibt es „während der Mössinger Apfelwoche und den Herbst hindurch“.

Herbstlicher Feldsalat mit Granatapfelkernen an Apfel-Vinaigrette

Herbstlicher Feldsalat mit Granatapfelkernen an Apfel-Vinaigrette

Der Calvados-Schmortopf war wohl so gut, dass er bei unserem Besuch schon aufgegessen war. Und den Nachtisch haben wir vor lauter Hunger glatt vergessen zu fotografieren. Einfach hingehen und selber probieren!