Schlagwort-Archiv: Fortbildung

Fortbildungen des Vereins Schwäbisches Streuobstparadies

Ausschreibung-Fortbildung_Erhaltung-alter-Obstbaume-und-Totholz_titel

Die „Erhaltung alter Obstbäume“ und das Thema „Totholz und totholzbewohnende Insekten“ stehen im Mittelpunkt zweier Fortbildungen, die am 10. und 13. Februar in Tübingen und Wendlingen am Neckar stattfinden. Sie sind Teil des Paradies-Projekts „Informationsoffensive zum Themenfeld Ökologische Streuobstbewirtschaftung und Artenschutz“, das von der Stiftung Naturschutzfonds gefördert wird. Die Fortbildungen richten sich an Streuobst-Akteure mit Multiplikatorenfunktion, die z.B. Schnittkurse und Führungen anbieten und ihr Wissen an andere Akteure weitergeben und selbst über umfassende Kenntnisse in der Baumpflege verfügen. Die Fortbildungen sind kostenlos. Da die Plätze begrenzt sind: schnell anmelden!

>> Zur Ausschreibung (PDF, 113 KB)

Sortenseminare und Mostmachermeetings im Paradies

Auch in diesem Jahr hat der Verein Schwäbisches Streuobstparadies wieder ein interessantes und umfangreiches Seminarprogramm zusammengestellt. Neben den Most-Seminaren für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es in diesem Jahr auch erneut ein zweitägiges Sorten-Seminar, bei dem das Thema Sortenkunde und die Vermittlung von pomologischem Fachwissen im Vordergrund steht.

Für beide Seminare sind noch ein paar wenige Plätze verfügbar. Weitere Informationen gibt es direkt beim Streuobstparadies:
Most und Obstwein selbst gemacht. Seminare für Anfänger und Fortgeschrittene
Seminare „Obstsorten bestimmen“

Anmeldungen werden bis zum 4. August angenommen.